AKTUELL BEI SIRUP

Sirup06.05.2016“So, jetzt breche ich mein Studium ab.”

Es gibt genug Gründe, warum dich die Uni ab und zu stressen kann. Manchmal wollen wir einfach wieder einmal ein wenig jammern, aber es gibt auch Situationen im Studium, die dich dann doch an den Rand der Verzweiflung bringen können. Das kann so weit gehen, dass du vom einen Tag auf den anderen sagen musst: “So, jetzt breche ich ab!” Genau so ging es Annina, die nach drei Jahren endlich auf ihr Herz hörte und ihr Studium abbrach. Sie erzählt, wie und warum sie das gemacht hat. Ausserdem besuchen wir die psychologische Beratungsstelle und die Nightline, beides Institutionen der Uni und ETH Zürich, die dir helfen können, deine seelischen Verspannungen zu lösen. Und Dominik hat in einem Selbstversuch das Entspannungsangebot des Akademischen Sportverbands Zürich getestet.

DeathtoStock_Creative Community8

ÜBER SIRUP

Sirup, das Zürcher Studi-Radio. Wir widmen uns Themen aus dem Uni- und ETH-Alltag, diskutieren über das Leben, Politik und Kultur auf dem Hügel und in der Stadt oder spielen manchmal auch einfach nur gute Musik. Sirup ist eine Spielwiese für Studentinnen und Studenten, die sich Gehör verschaffen wollen. Auf Sendung seit dem 25. Oktober 1997.
Zu hören jeden Freitag um 21 Uhr in Zürich auf 97,5 MHz über die Luft oder im Kabel auf 88,1 MHz. Und weltweit im Netz über www.lora.ch.

Hast Du Lust mitzusenden? Melde dich bei uns!
FOLGE UNS AUF FACEBOOK